Vegetarische Mahlzeiten für Kinder

Be Lenka logo Be Lenka
26.04.2019
Vegetarische Mahlzeiten für Kinder

Im Erwachsenenalter entscheidet jeder für sich, wie ernähren soll. Wir alle erhalten jedoch im ersten Lebensjahr von unseren Eltern die Grundlagen des Lebensstils. Fleischgerichte teilen die Menschen in zwei Gruppen ein - während sie das erste Fleisch konsumieren, fördern die anderen den Vegetarismus und führen ihre Kinder dorthin. In diesem Artikel werden wir uns nicht mit der Philosophie befassen, ob und warum man Fleisch isst oder nicht. Wir werden uns speziell auf vegetarisches Essen für Kinder konzentrieren.

Artikelinhalt

Fleischlose Mahlzeiten für Kinder

Manchmal führen Eltern Kinder zu fleischlosen Mahlzeiten, aber es kommt auch vor, dass das Kind selbst Fleisch ablehnt und es nicht essen möchte, egal wie fertig es ist. Eine fleischfreie Ernährung ist voller Vitamine, da sie hauptsächlich auf Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchten basiert. Eine ausgewogene vegetarische Ernährung kann dem Körper des Kindes in jeder Phase des Wachstums und der Entwicklung genügend wichtige Nährstoffe, notwendige Stoffe und auch genügend Energie liefern. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind Menschen, die kein Fleisch essen, im Allgemeinen gesünder, weil sie ihr Verdauungssystem im Vergleich zu Obst und Gemüse nicht mit schwer verdaulichen Nahrungsmitteln wie Fleisch belasten.

Welche Vitamine dürfen nicht fehlen

Wenn Sie sich vegetarisch ernähren oder Ihre Kinder damit ernähren, ist es natürlich sehr wichtig, dass Sie sich abwechslungsreich und ausgewogen ernähren, damit die Ernährung nicht einseitig ist und daher nur wenig notwendige Wirkstoffe enthält Zutaten. Das Fleisch enthält hauptsächlich wichtige Proteine, Substanzen, die den Körper aufbauen, B-Vitamine und ist eine reichhaltige Quelle an Phosphor und Eisen, die für eine ordnungsgemäße Hämatopoese benötigt werden. Eltern eines kleinen Vegetariers sollten darauf achten, damit das Kind den folgenden wichtigen Stoffen nicht gefehlten werden:

Eisen

Es sind Vegetarier, die häufig ein Problem mit Anämie (Anämie) haben, weil sie kein tierisches Eisen in der Nahrung konsumieren und dagegen pflanzliches Eisen im Körper verwendet und viel schlechter aufgenommen wird. Im Falle eines Eisenmangels ist es daher notwendig, es mit einer eisenreichen Diät zu ergänzen - es ist in getrockneten Früchten, Nüssen, Getreide, grünem Blattgemüse, Hülsenfrüchten und auch in Eigelb enthalten

Orechy

Alternativ ist es möglich, nach einem Nahrungsergänzungsmittel zu greifen. Bei Kindern sollten Sie jedoch immer einen Kinderarzt über die Eignung informieren, bevor Sie das Nahrungsergänzungsmittel verabreichen.

Vitamin D

Vitamin D wird benötigt, damit das Immunsystem richtig funktioniert. Es ist ein fettlösliches Vitamin, das der Körper durch Sonnenlicht erhält, das aber auch in Milchprodukten und Pilzen enthalten ist. Der Körper kann es nicht selbst herstellen, daher ist es wichtig, auf seine regelmäßige Versorgung zu achten.

Kalzium

Ein wichtiges Mineral ist wichtig für starke Knochen, Nägel, gesunde Zähne und Haare. Seine Quellen sind grünes Blattgemüse, Milch und Milchprodukte, Eier, Getreide, Sesam, Mohn und Mohnöl, Kohl, Mandeln, Tofu.

Vitamin B12

Seine reichhaltige Quelle ist Fleisch, daher kann es in der vegetarischen Ernährung fehlen. Vitamin B12 ist auch in Milch und Sojamilch, Getreide, Hefe und Eiern enthalten.

Zink

Zink ist wichtig für die Gesundheit der Haut, für gesundes Haar, Knochen, Nägel und für die ordnungsgemäße Funktion der Fortpflanzungsorgane. Zinkquellen sind Hülsenfrüchte, Getreide, Nüsse, Weizenkeime, Tofu.

Zuspeise und Snacks fűr Kinder

Wir servieren einem voll gestillten Kind ab dem Ende des sechsten Lebensmonats feste Nahrung, ab dem vierten Lebensmonat einem Kind mit künstlicher Ernährung. Wir beginnen immer mit einer Gemüsebeilage aus einer Gemüsesorte, die wir zur Mittagszeit servieren, sonst stillen wir das Baby tagsüber weiter. Wenn diese Zuspeise gut vertragen wird, wechseln wir nach einigen Tagen zu Beilagen aus zwei Gemüsesorten - wir fügen der ersten ein weiteres Gemüse hinzu. Nach einigen Tagen fügen wir den beiden Gemüsesorten auch eine dritte Gemüsesorte oder gekochtes Eigelb hinzu (das Weiß enthält Allergene, daher geben wir es erst nach dem Ende des 12. Lebensmonats an Kinder weiter). Diese dritte Komponente der Zuspeise ist ebenfalls Fleisch, daher geben Vegetarier stattdessen eine dritte Art von Gemüse oder Ei. Weitere Informationen zu Lebensmitteln finden Sie im Artikel Erste Zukoste fűr Kinder

Kinder brauchen eine ausgewogene Ernährung voller wichtiger Substanzen und Nährstoffe in einer abwechslungsreichen Auswahl verschiedener Lebensmittel. Daher wird vegetarischen Eltern empfohlen, eine vegetarische Ernährung mit Eiern und Milch einzuführen. Einige Vegetarier essen keine Eier und lassen andere Produkte tierischen Ursprungs wie Milch und Milchprodukte aus ihrer Ernährung aus. Die in diesen Lebensmitteln enthaltenen Substanzen sind jedoch für das Wachstum des Kindes notwendig. Ausnahmen bilden natürlich Allergiker und Kinder mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Wenn sich herausstellt, dass ein Kind ein Lebensmittel nicht verträgt, schließen wir es natürlich vollständig von der Ernährung aus oder ersetzen es durch ein problemloses Lebensmittel.

Wie kann man Fleisch richtig ersetzen?

Wie wir schon erwähnt haben, Fleisch enthält Wertstoffe, die für unseren Körper vorteilhaft sind. Damit Kinder diese Wertstoffe nicht verpassen, müssen sie durch etwas in ihrer Ernährung ersetzt werden. Aber womit? Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Hülsenfrüchte

Linsen, Bohnen, Erbsen, Kichererbsen, Gerstengraupen...Hülsenfrüchte sind eine reichhaltige Proteinquelle. Zum Beispiel enthält eine solche Kichererbse viel Protein und kann mit ein wenig Kreativität verwendet werden, um sehr leckere Aufstriche, Salate, Suppen und Eintöpfe zuzubereiten. Sehr praktisch ist eine Handvoll, die aus mehreren Hülsenfrüchten besteht und die Suppe ist ausgezeichnet. Neben einer ausgewogenen Ernährung können Hülsenfrüchte Fleisch vollständig ersetzen. Wir servieren sie Kindern ab 7 Monaten (wir beginnen mit Gerstengraupen und roten Linsen)

Mohnöl

Ein ausgezeichneter Weg, um die notwendige Dosis Kalzium zu erhalten, ist der Verzehr von Mohn und hochwertigem Mohnöl. Mohn ist eine riesige Kalziumquelle, die für einen gesunden Aufbau von Knochen, Haaren, Nägeln und Zähnen unerlässlich ist. Es unterstützt die Hämatopoese, wirkt auch gegen Anämie und Stress. Der Kalziumgehalt in Mohn ist bis zu 12-mal höher als der Kalziumgehalt in Kuhmilch. Darüber hinaus enthält Mohn gesättigte, einfach ungesättigte und Omega-3-Säuren sowie Zink, Eisen, die Vitamine B1 und B12 sowie Phytosterone und Tocopherol

Hanföl

Hanföl ist auch ein hervorragendes Mittel für die Gesundheit unserer Kinder. Es ist eine Quelle von Fettsäuren, die für die gesunde Entwicklung des Körpers wichtig sind und auch zur Vorbeugung von Fettleibigkeit, Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen dienen. Es zeichnet sich durch nussiges Aroma und Geschmack aus. Hanföl kann Kindern täglich gegeben werden. Schon ein Esslöffel von Hanföl versorgt ein Kind um ein Vielfaches mehr gesunde Omega-3-Säuren als Lachs, Thunfisch, Sonnenblumen- oder Olivenöl

Rote Beete

Rote Beete ist ein sehr gesundes Gemüse, das auf jeden Fall einen festen Platz in der Ernährung Ihrer Kinder haben sollte. Neben Vitaminen und Ballaststoffen enthält es auch wichtiges Eisen und Magnesium (Magnesium). Sie ist gesund und kann sehr gut sättigen.

Soja

Nudeln, Scheiben, Würfel ... Soja ist ein leicht verfügbares Lebensmittel und Vegetarier verwenden es gerne als Fleischersatz. Es ist an sich geschmacklos, es ist notwendig, es zu probieren und nach dem Kochen kann es als gewöhnliches Fleisch serviert werden. Für kleine Kinder können Eltern es nach dem Kochen mischen. Zusätzlich zu einer solchen "Fleisch" -Form können wir auch Soja in Form von Sojakäse-Tofu, Sojagetränk und als Sojamilch konsumieren

Aubergine

Aubergine ist ein Gemüse, das Fleisch sehr gut ersetzen kann. Es enthält viele Vitamine, Mineralien, Eisen, Magnesium, Ballaststoffe und auch Eiweiß. Es ist ausgezeichnet gebacken, aber Sie können es auch zu einem Aufstrich machen oder es herausschneiden und beispielsweise mit einer rohen Füllung füllen. Es ist auch für Suppen oder für Kinder geeignet, die mit Püree als einer der Zutaten der Beilage gemischt sind

Pilze

Wir servieren Kindern ab dem Ende des 3. Lebensjahres Pilze. Pilze haben einen niedrigen Kalorienwert, fast keine Fette, enthalten Proteine, Kohlenhydrate, B-Vitamine, Mineralien und Spurenelemente wie Kalium, Eisen, Zink, Phosphor, Magnesium. Wir können sie auf viele Arten vorbereiten. Sie sind ausgezeichnet gegrillt und werden mit Gemüsesalat serviert. Wir können sie mit Käse füllen und backen oder in einer Pfanne braten

Rezepte für Kinder

Jede Mutti wünscht sich eine Kleine zu Hause, die alles isst, was sie serviert :) Kleine Kinder lösen den Geschmack der ersten Lebensmittel nicht so sehr, aber allmählich, wenn das Kind wächst, beginnt es, mehr zu wählen, was es schmeckt, was es will und was er im Gegenteil überhaupt nicht will. Spinat zum Beispiel hat nicht den besten Ruf, manche Kinder lieben ihn, andere hassen ihn. Bei Gemüsemahlzeiten für Kinder gilt die Regel: Je schöner arrangiert, desto eher isst das Kind es. Mütter können auch ihre Fantasie einsetzen und sich lustige Märchennamen für individuelle Mahlzeiten für Kinder erfinden. Zum Beispiel kann gebackene geschnittene Zucchini als "grünes Alien-UFO, das in einem Moment wegfliegt" bezeichnet werden, oder Nudeln mit Tomatensauce können als "tanzenden Regenwurme" bezeichnet werden :-) Auch solche Tipps werden von Müttern verwendet und sind es auch es stimmt, dass es das Interesse an Kindern wecken kann. Alternativ schneiden wir ihr Obst oder Gemüse in Stücke, die wir auf einem Teller in kreative Formen bringen.

Gesundes Essen für Kinder

Denken Sie über ein Rezept für vegetarische Mahlzeiten für Kinder oder Diätmahlzeiten für Kinder nach? Fleischlose Mahlzeiten können auf unzählige Arten zubereitet werden. Wir haben ein paar Tipps für vegetarische Rezepte für Sie. Sie können sich inspirieren lassen.

Rote-Bete-Risotto

Die gehackte Zwiebelhälfte in einer Öl-Pfanne anbraten, den fein gehackten Salbei und den Rosmarin dazugeben. Fügen Sie den gepressten Knoblauch und geriebene Rote Beete hinzu. Gießen Sie die Brühe und kochen Sie, bis das Gemüse weich ist. Im zweiten Topf in Öl die andere Hälfte der Zwiebel anbraten. Den gespülten Reis hinzufügen und mit Brühe bedecken. Kochen, bis das Wasser verdunstet ist, vom Herd nehmen und unter den Deckel lassen. Zum Schluss den Inhalt beider Töpfe mischen, Sahne und geriebenen Hartkäse (z. B. Parmesan) hinzufügen. Bei Bedarf Salz hinzufügen.

Gemischte Hülsenfruchtsuppe

Die Suppe besteht aus mehreren Hülsenfrüchten und ist eine Quelle vieler pflanzlicher Proteine. In einem Topf die fein gehackte Zwiebel in Öl anbraten. Mit etwas gemahlenem Paprika und Majoran bestreuen. Fügen Sie geschnittene Kartoffeln hinzu und gießen Sie Gemüsebrühe. Wenn die Kartoffeln fast gar sind, fügen wir gekochte Gerstengraupen und die erwähnte Mischung von Hülsenfrüchten hinzu, die wir etwa 4 Stunden lang eingeweicht hatten. Fügen Sie den zerdrückten Knoblauch hinzu und kochen Sie alles, bis es weich ist. Allein oder mit Brot (vorzugsweise Vollkorn) servieren.

Dahl aus roten Linsen mit Reis und Kurkuma

Orientalische Bezeichnung, aber ausgezeichneter Geschmack und viele Vitamine. Rote Linsen sind eine reichhaltige Proteinquelle und können kleinen Kindern verabreicht werden. In Kombination mit Kurkuma bietet es eine starke Immunität.

Die gehackte Frühlingszwiebel in Öl anbraten. Fügen Sie gepressten Knoblauch und fein gehackten Ingwer hinzu. Wir mischen. Fügen Sie Curry-Pfeffer, gemahlene Kurkuma und Muskatnuss hinzu und braten Sie in Gold. Dann die gewaschenen roten Linsen hinzufügen und alles mit Gemüsebrühe bedecken. Wenn das Wasser eingesaugt ist, fügen Sie die geschnittenen Tomaten hinzu, gießen Sie sie ein wenig ein, kochen Sie sie eine Weile und legen Sie sie beiseite. Wir servieren Reis als Beilage.

Kichererbsen Suppe

Kichererbsen sind eine Hülsenfrucht, die reich an Ballaststoffen und Eisen ist. Deshalb sollten Sie Ihre Küche auf keinen Fall verpassen, wenn Sie gesunde Rezepte für Kinder zubereiten. Die Kichererbsen abspülen und einige Stunden (vorzugsweise über Nacht) in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel fein hacken, Knoblauch auspressen und in Öl anbraten. Wir fügen Curry-Pfeffer, gemahlenen schwarzen Pfeffer (wenn wir Suppe für kleine Kinder zubereiten, übertreiben wir es nicht mit Pfeffer oder geben überhaupt nichts Scharfes), Kümmel nach Geschmack hinzu. In Öl rösten, bis es gut riecht. Dann die gehackten Karotten hinzufügen. Gemüsebrühe einschenken. Wenn die Karotten kochen, fügen Sie die gekochten Kichererbsen hinzu (es ist immer gut, die Hülsenfrüchte separat zu kochen). Zum Schluss drei Viertel der Suppe mit einem Stabmixer mischen und mit dem ungemischten Teil mischen. Wir können es mit Kürbis-Öl oder Bärenknoblauch verfeinern

Köstliches Flattergras zum Frühstück

Flattergras ist eine ausgezeichnete Delikatesse, die reich an Nährstoffen ist und auch von Zöliakiekranken gegessen werden kann, da er kein Gluten enthält. Die Vorbereitung wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Es ist sowohl für Süßes als auch für Salz geeignet. Es ist ideal für Kinder in Form eines süßen Frühstücks, das sicherlich alle Kleinen genießen werden.

Das Flattergras mit kochendem Wasser kochen und mit kaltem Wasser abspülen. Es verliert seinen bitteren Geschmack. Das Flattergras circa 15 Minuten in kochendem Wasser kochen. Abtropfen lassen und erneut mit kaltem Wasser abspülen. Das so gekochte Flattergras kann gewürzt werden. Wir können es mit allem probieren, was wir nur wollen. Es ist köstlich in Kombination mit gemahlenen Walnüssen, getrockneten Pflaumen und mit Honig beträufelt. Kinder werden gekochten Flattergras, der mit Honig beträufelt und mit einem Löffel geschmolzener Butter bestreut ist, sicherlich nicht verachten.

Rabatt 5% für Ihren ersten Einkauf

Anmelden für unseren Newsletter einfach gemacht.

Ich interessiere mich für:

Durch Klicken auf "Anmelden" genehmigen Sie die Aufnahme Ihrer E-Mail-Adresse in die Datenbank des Betreibers der Webseite und das Zusenden von Informationen von unseren Produkten und Dienstleistungen. Weitere Informationen zu der Verarbeitung und dem Schutz personenbezogener Daten sowie zu den damit verbundenen Rechten, sind hier aufgelistet.