Immer mehr Deutsche leiden unter Hallux

Be Lenka logo Be Lenka
16.11.2020
Immer mehr Deutsche leiden unter Hallux

In dem Artikel "Fühlen Sie Fußschmerzen?" Haben wir gesagt, warum es wichtig ist, die richtigen Schuhe auszuwählen, und wir haben die häufigsten Probleme beschrieben, die durch die unangemessene Auswahl der Schuhe verursacht werden. Schauen wir uns nun eines der unangenehmsten und schmerzhaftesten Probleme an, die Ihren Fuß betreffen können. Sehr geehrte Damen und Herren, wir präsentieren Ihnen den Hallux Valgus (im Folgenden als Hallux bezeichnet).

Was ist Hallux?

Hallux, auch bekannt als X-Zehe, ist eine Deformität des Zehengelenks. Es betrifft ungefähr 23% der erwachsenen Bevölkerung. Es manifestiert sich als unansehnlicher Buckel an der Daumenwurzel, der beim Gehen sehr schmerzhaft sein kann. Wie es die Auswahl der Schuhe für uns erschwert, weil sie drückt, ist schon allen bekannt. Genetische Veranlagung hilft uns auch beim Hallux. Unsachgemäßes Schuhwerk, Fußüberlastung und Verletzungen vervollständigen die Arbeit. Es kommt vor, dass Hallux nicht weh tut. Ein solcher "Mangel an Schönheit" wird ganz einfach ignoriert. Diese Unaufmerksamkeit ist jedoch ein zweischneidiges Schwert, obwohl wir nicht dazu gedrängt werden, das Problem zu lösen, was zu seiner Verschärfung führen kann.

Hallux wird häufig mit einer pathologischen Rekonstruktion des gesamten Vorfußes und Deformitäten kleiner Finger in Verbindung gebracht - den sogenannten Hammerfingern (Digitus Hammatus), Schmerzen unter den Köpfen der Mittelhandknochen und anderen. Die Deformität betrifft nicht nur die Gelenke, sondern auch die Sehnen und Aufsätze - außen verlängern sie sich, innen verkürzen sie sich wieder und ziehen so den Daumen nach innen. Unter dem ersten Mittelhandknochen könnte zu der Luxation der winzigen Knöchelchen kommen. Es ist schwierig, ein solches Gesundheitsproblem zu ignorieren! Es ist oft der Fall, dass wir Hallux nur wegen starker Schmerzen lösen, aber es ist zu spät, um mit uns selbst fertig zu werden. Dann sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Aber dann dazu schauen wir uns an, wie wir feststellen, dass uns Hallux stört und wie wir selbst damit umgehen können.

Symptome

Die erste und sichtbarste Erscheinung von Hallux ist die physische Anwesenheit einer Beule am Gelenk des großen Zehs. Wenn diese auffällige Veränderung nicht ausreicht, können wir als andere Symptome Schmerzen, Rötungen und Entzündungen an der Stelle des Daumens erwarten. Die Symptome werden durch das Tragen von schmalen, schlechtsitzenden Schuhen verschlimmert, die auf den Hallux drücken und verhindern, dass sich die Zehen in ihrem natürlichen Zustand befinden. In einigen Fällen kann es zu Brennen, Kribbeln und Taubheitsgefühl in Ihrer Umgebung kommen. Wenn das Problem lange Zeit ignoriert wird, kann es zu einem Punkt eskalieren, an dem es nicht nur beim Gehen weh tut, sondern pathologische Veränderungen im gesamten Vorfuß verursacht (wie oben erwähnt). Daher lassen sich diese Symptome nur ungern ignorieren, und das Hallux-Problem muss so schnell wie möglich gelöst werden, bevor wir es selbst behandeln können, ohne dass ein medizinischer Eingriff erforderlich ist. Hier endet der ganze Spaß. Wie wäre es also mit Hallux?

Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 Neo - Black Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 Neo - Black
  • Wasserbeständig
  • Neuigkeit

Winter Barfußschuhe
Winter 2.0 Neo - Black

auf Lager 10 Größen
159 €
12 Größen
Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 Neo - Dark Brown Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 Neo - Dark Brown
  • Wasserbeständig
  • Neuigkeit

Winter Barfußschuhe
Winter 2.0 Neo - Dark Brown

auf Lager 1 Größe
159 €
12 Größen
Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 Neo - Chocolate Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 Neo - Chocolate
  • Wasserbeständig
  • Neuigkeit

Winter Barfußschuhe
Winter 2.0 Neo - Chocolate

auf Lager alle Größen
159 €
12 Größen
Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 Neo - Cognac & Brown Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 Neo - Cognac & Brown
  • Wasserbeständig
  • Neuigkeit

Winter Barfußschuhe
Winter 2.0 Neo - Cognac & Brown

auf Lager 5 Größen
159 €
12 Größen
Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 Neo - Matt Black Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 Neo - Matt Black
  • Wasserbeständig
  • Neuigkeit

Winter Barfußschuhe
Winter 2.0 Neo - Matt Black

auf Lager 2 Größen
159 €
12 Größen
Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 - Wine Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 - Wine
  • -10%

Winter Barfußschuhe
Winter 2.0 - Wine

auf Lager 1 Größe
159 € 143,10 €
8 Größen
Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 - Chocolate Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 - Chocolate
  • -10%

Winter Barfußschuhe
Winter 2.0 - Chocolate

auf Lager 3 Größen
159 € 143,10 €
12 Größen
Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 - Cognac Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 - Cognac
  • -10%

Winter Barfußschuhe
Winter 2.0 - Cognac

auf Lager 6 Größen
159 € 143,10 €
12 Größen
Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 - Dark Brown Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 - Dark Brown
  • -10%

Winter Barfußschuhe
Winter 2.0 - Dark Brown

auf Lager 5 Größen
159 € 143,10 €
12 Größen
Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 - Black Winter Barfußschuhe Be Lenka Winter 2.0 - Black
  • -10%

Winter Barfußschuhe
Winter 2.0 - Black

auf Lager 5 Größen
159 € 143,10 €
12 Größen
Weitere Farben verfügbar: (+-5)

Wie ist der beste Weg, um Hallux-Probleme zu behandeln?

Zunächst ist es wichtig, sich auf die Auswahl der richtigen Schuhe zu konzentrieren. Zur Vorbeugung, solange uns das Problem des Hallux nicht stört, sowie als erster Schritt in der Behandlung, falls es bereits aufgetreten ist. Die Schuhe müssen vorne ausreichend Platz bieten, damit sich die Zehen in ihrer natürlichen Position ausbreiten und sich beim Gehen frei bewegen können. Barfuß aus der Be Lenka Werkstatt sind auch solche Schuhe. Sie haben ein ausreichend breites Vorderteil, das Ihren Beinen den Komfort bietet, den sie verdienen.

Sie können Zehe-Verband, oder Korrektoren ausprobieren, die im Schlaf getragen werden. Korrekturpads und Daumenabduktoren sind ebenfalls auf dem Markt erhältlich. Wenn Sie Ihren Füßen wirklich helfen möchten, müssen Sie hier auch Bewegung einbeziehen.

Es sollte jedoch betont werden, dass diese Hilfsmittel die Deformität des Fußes selbst nicht beseitigen, sondern die Verschlechterung und Entwicklung der Krankheit verzögern und Sie von Schmerzen befreien.

Übungen für einen gesunden Fuß

Sie können auch zu Hause trainieren, es ist nicht schwierig und es dauert einige Minuten am Tag. Probieren Sie diese Übungen aus:

  • Für diese Übung benötigen Sie einen Golf-/Tennis- oder Igelball - mit den Akupressur-Vorsprüngen (in jedem Sportgeschäft erhältlich). Legen Sie den Ball unter den Fuß und rollen Sie Ihre Füße über die gesamte Länge über den Ball. Die Zehen sind aktiv, dehnen Sie sie auseinander, versuchen den Ball mit ihnen zu "umarmen"
  • Setzen Sie sich bequem auf einen Stuhl und fassen Sie Ihren Fuß in die Hand, indem Sie Ihre Zehen auf der Hand zwischen Ihren Zehen am Bein durchflechten. Biegen Sie in dieser Position Ihre Finger vor und zurück. 5-10-mal wiederholen
  • Sie können 3 Plastikflaschenverschlüsse verwenden, um sicherzustellen, dass der Fuß richtig befestigt ist. Setzen Sie eine Kappe unter das Hauptgelenk unter den Daumen, die andere unter das kleine Fingergelenk und die dritte unter die Außenkante der Ferse. Stehen Sie so lange wie möglich so und wechseln Sie Ihre Beine.
  • Nehmen Sie ein dickeres Gummiband und befestigen Sie es mit Ihren Zehen. Stellen Sie die Breite des Gummibands so auf, dass es straff ist, aber nicht zieht. Ziehen Sie abwechselnd Ihre Beine auseinander und zu sich hin, damit Sie den Zug an Ihren Zehen spüren können. Eine Minute lang trainieren, eine Weile ruhen lassen. Diese Übung ist am effektivsten, wenn Sie 2-3-mal am Tag in einer 15-minütigen Serie trainieren

Sehen Sie, dass es funktioniert? Es ist nicht schwierig oder zeitaufwändig. Auch Sie können bequem von zu Hause aus etwas für Ihre Füße tun.

Wenn nur ein Arzt hilft

Wie bereits erwähnt, können geeignete Schuhe, Trainings- oder Korrekturhilfen (Sie können auch das Kineziotaping ausprobieren) Schmerzen lindern und die Verschlechterung der Gesundheit verlangsamen. Manchmal fehlt es diesen Tricks jedoch an Hallux. Schmerzen bei jedem Schritt, deformierter Fuß, Probleme beim Tragen von Schuhen? In einigen Fällen kann eine Person eine Operation nicht mehr vermeiden. Nur so wird eine Rückkehr zum normalen Leben und ein schmerzfreies Gehen gewährleistet. Diejenigen, für die der böse Hallux das Leben kompliziert, kennen sich aus.

Operation

Es gibt über 100 Möglichkeiten, wie sich Hallux operieren zu lassen. Wenn Sie sich gleich zu Beginn dazu entschließen, Ihren Hallux chirurgisch zu entfernen, erwartet Sie ein relativ einfacher Operationseingriff. Durch den kleinen Einschnitt im Fuß wird das Wachstum entfernt oder ein Teil des Bandes bewegt, so dass der gebogene Zeh aufgerichtet wird. Das Gleichgewicht der Muskeln im Bein wird wieder normal. Befindet sich der Hallux jedoch in einem fortgeschrittenen Stadium und trägt er die Deformität des gesamten Fußes mit sich, ist ein umfangreicherer Eingriff erforderlich, bei dem die Deformität entfernt wird. In dieser Phase der Fußrekonstruktion vermeiden Sie normalerweise keine Schrauben, Drähte oder Beinschienen, die die verlagerten Muskeln, Bänder und Sehnen in der "Alt-Neu" -Position fixieren. Der Operationseingriff wird normalerweise unter Vollnarkose durchgeführt

Rekonvaleszenz

Sie können sich auch auf Gips, ein Verbot der Belastung des Fußes und eine längere PN verlassen (die Dauer der Arbeitsunfähigkeit hängt vom Umfang der Operation und dem Gesamtverlauf der Genesung ab). Bevor Sie zum normalen Leben zurückkehren können, erwartet Sie eine Rehabilitationsrunde. Rehabilitation und die richtige Interventionsmethode sind der Schlüssel zum Endergebnis. Wenn eine Person der Meinung ist, dass die Operation ausreichend war und damit die Pflege des Fußes endet, können Sie sich irren und der Hallux kann zurückkehren. Wer würde es noch einmal wiederholen wollen? Auf jeden Fall niemand

Hallux? Nein, bitte

Ein krummer Zeh macht wirklich keinen Spaß. Dieses Problem betrifft bis zu 23% der erwachsenen Bevölkerung! Wow, das ist wirklich keine kleine Zahl. Ist es vermeidbar? Wie bereits erwähnt, ist die genetische Veranlagung der bestimmende Faktor für die Entwicklung von Hallux. Schlechte Schuhe, Fußverletzungen oder Überlastung sind sekundäre Faktoren. Zusammen bilden sie eine Zeitbombe, die meist die Notwendigkeit einer Operation zur Folge hat. Gesunde Schuhe, Bewegung und das richtige Stereotyp des Gehens sollten selbstverständlich sein, nicht nur, wenn Sie Halluxien in der Familie haben. Sie können dies vermeiden oder zumindest die Bildung eines gebogenen Daumens hinauszögern. Hast du das noch nicht beachtet? Nun, es ist nie zu spät, etwas für Ihre Gesundheit zu tun

Barfuß als Vorbeugung

Haben Sie genauer darüber nachgedacht, was das richtige Gehstereotyp bedeutet? Die meisten Leute gehen nicht richtig. Es neigt den Körper nach vorne, der Kopf geht zuerst und das gesamte Gewicht fällt auf die Ferse, wenn man darauf tritt. Dieser falsche Stereotyp basiert auf der falschen Wahl der Schuhe - Absätze und weiche Einlegesohlen. Ein solcher Gang wirkt sich nicht nur negativ auf den gesamten Körper aus, sondern wirkt sich auch auf die gesamte Körperhaltung aus und kann zu Rückenproblemen führen. Barfußschuhe helfen dabei, der richtige Stereotyp des Gehens zu übernehmen - über die Vorderseite des Fußes zu treten. Barfußschuhe bieten unter anderem genügend Platz für die Zehen, damit sie sich in ihrer natürlichen Position befinden und nicht von den Seiten gedrückt werden können. Die Einbeziehung des gesamten Fußes in das Gehen wirkt sich nicht nur positiv auf die Gesundheit der unteren Extremitäten, sondern des gesamten Körpers aus. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die positiven gesundheitlichen Auswirkungen von Barfußschuhen.

In Barfußschuhe zu investieren ist eine Investition in die Gesundheit. Mit Barfußschuhen aus der Be Lenka-Werkstatt sind Ihre Füße nicht nur im Gehkomfort und Wohlbefinden, sondern sehen auch originell und stilvoll aus. Wer sagt, dass das Tragen gesunder Schuhe langweilig und stillos sein muss? ;)

Rabatt 5% für Ihren ersten Einkauf

Anmelden für unseren Newsletter einfach gemacht.

Ich interessiere mich für:

Durch Klicken auf "Anmelden" genehmigen Sie die Aufnahme Ihrer E-Mail-Adresse in die Datenbank des Betreibers der Webseite und das Zusenden von Informationen von unseren Produkten und Dienstleistungen. Weitere Informationen zu der Verarbeitung und dem Schutz personenbezogener Daten sowie zu den damit verbundenen Rechten, sind hier aufgelistet.